Diese Website benutzt Cookies, um optimal zu funktionieren. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - mehr dazu - verbergen Sie diese Nachricht
1x gebranntes Bambussalz

1x gebranntes Bambussalz: Mineralstoffquelle

1x gebranntes Bambussalz ist nützlich, um daraus eine Salzlösung herzustellen oder um rohes Gemüse zu fermentieren.

Für die Herstellung von Bambussalz wird Meersalz aus dem Gelben Meer bei Korea in hohle Bambusstangen gegossen. Anschließend werden diese mit mineralstoffreichem Lehm verschlossen und mit Tannenholz in einem heißen Ofen gebrannt. Der Bambus verbrennt zu Asche, und zurück bleiben weiße Salzsäulen, die in Stücke gebrochen werden. Dieses Bambussalz wird 1x in einem heißen Ofen gebrannt und dann zu sehr feinem Salz, fast zu Pulver, zerkleinert.

Koreanisches Bambussalz ist sehr basisch und hat einen pH-Wert zwischen 9 und 12. Es schmeckt sehr salzig, ist aber sehr reich an Mineralien. Bambussalz verleiht Ihren Speisen also nicht nur ein kräftiges Aroma, sondern erhöht auf einfache und natürliche Weise den Nährwert Ihrer Gerichte. 

Anzeigen als Liste Liste

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Loading ...Load More ...
Anzeigen als Liste Liste

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren