Diese Website benutzt Cookies, um optimal zu funktionieren. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - mehr dazu - verbergen Sie diese Nachricht
Rrraw Rauwe cacaobonen met laagje chocolade natuur, 80g, bio

Rrraw Rohe Kakaobohnen mit Schokoladenüberzug, ohne Zucker, 80g, bio

TerraSana Wakame - getrocknete Meeresalgen 50g, bio

TerraSana Wakame - getrocknete Meeresalgen 50g, bio

Arame, getrocknete Meeresalgen 50g, bio

TerraSana

✔ Getrocknete Meeresalgen
✔ Süß mit mildem nussigem Geschmack
✔ Miso-Suppen, Salaten, japanischen Nudeln
✔ Biologisch

7,95 €
Auf Lager
Nur noch 8 verfügbar
SKU
TERSA/2701750
Description Mehr Info Bewertungen

Arame von TerraSana: getrocknete, milde Meeresalgen

Ist Seegemüse noch unbekanntes Terrain für Sie? Dann probieren Sie das TerraSana Arame! Arame hat einen leicht würzigen, geschmeidigen Geschmack und eine angenehme Struktur. Sie können in jede Richtung gehen: Es ist lecker in Miso-Suppen, Salaten, als Beilage oder zu japanischen Nudeln. Arame wächst in der geschützten Ise-Shima-Bucht in freier Wildbahn und wird von Hand geerntet.

Warum Bio-Algen kaufen? Arame gesundes Meeresgemüse

Wie die meisten Algen ist Arame reich an Proteinen und Mineralien: Es enthält viel Kalzium, Eisen und sehr hohe Jodwerte. Diese Algen ähneln Hiziki, haben aber ein viel breiteres Blatt.

Rezept: Algensalat

Mit dem Biss von Bohnen, dem Umami-Geschmack von Algen und dem pikanten Geschmack des japanischen Shoyu wird dieser Salat schnell zu Ihrem Favoriten!

Zutaten (2 pers.)

10 g Arame Algen ✔ 10 g Hiziki Algen
20 g Sengiri Daikon ✔ 100 g Wurzel, gerieben
100 g Saubohnen oder Hülsenfrüchte Ihrer Wahl
2 EL Shoyu ✔ 2 cm frisch geriebener Ingwer
1 Frühlingszwiebel ✔ ½ Zitrone

Vorbereitung:

Arame und Hiziki gut abspülen. Lassen Sie die Hiziki etwa 15 Minuten einweichen, und das Arame für einige Minuten. Lassen Sie den Sengiri Daikon 5-10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Bringen Sie Wasser in einem Topf zum Kochen. Kochen Sie die Hiziki für 15 Minuten und das Arame für 5-10 Minuten. Spülen Sie die Algen nach dem Garen mit kaltem Wasser aus und lassen Sie sie etwas abkühlen. Die Möhre grob reiben. Den Ingwer reiben. Mit dem Shoyu und der Zitrone vermischen und kurz beiseite stellen. Mischen Sie dann die Algen mit der geriebenen Karotte, den Hülsenfrüchten und dem getränkten Daikon. Die Frühlingszwiebel fein schneiden und den Salat mit der Frühlingszwiebel garnieren. Fertig mit dem Ingwer-Dressing. 

Sehen Sie mit eigenen Augen, wo die Algen von Terrasana geerntet werden

Weitere Informationen
Artikelnummer TERSA/2701750
Preis 7,95 €
Gewicht 0.0500
verpakking/doos 6
Marke TerraSana
Inhalt 50g
Glutenfrei Ja
Fairtrade Nein
Roh Ja
Vegan Ja
Gebruik Verwenden Sie arame als Beilage. Einige Male gut ausspülen. Etwa 5 Minuten einwirken lassen und abtropfen lassen. Tränken Sie das Einweichwasser. Kochen Sie es gegebenenfalls. ungefähr 15 Minuten zusammen mit anderem Gemüse. Mit Ingwer, Knoblauch, Shoyu und Mirin abschmecken.
Zutaten

Arame *

* = Aus kontrolliert biologischem Anbau

Informationen zu Allergenen

Möglich: Fische, Krebstiere, Weichtiere

Tips Keine Angabe
Verpakking/doos 6
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:TerraSana Arame, getrocknete Meeresalgen 50g, bio
Deine Bewertung