Willkommen bei Amanvida
Mein Konto Anmelden
Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

  • Heute vor 13 Uhr bestellt? Morgen geliefert!
  • Kostenlose Versand ab 59,95€(D) 100€ (A)
  • 15 Tagen “Nicht zufrieden-Geld zurück“ Garantie
  • Trust-Pilot Bewertung 9,3!
Sale

Privat - Brut Rosé 2011, cava, 0,75l., bio

Alta Alella

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Regulärer Preis: 21,95 €

Sonderpreis: 17,56 €

✵ Geben Sie eine Bestellung für einen Mindestbetrag von 150 €, und erhalten Sie eine Gutschein im Wert von 15 € ✵ 
✵ Weihnachtsgeschenk? Gerne packen wir Ihr 
Geschenk in umweltfreundlichem Verpackungsmaterial ein ✵

 

Spritzig mit Katalanischem temperament! Min. 18 Monate gereift

Mehr Bilder

  • Alta Alella Privat - Brut Rosé 2011, cava, 0,75l.,  bio

Produktbeschreibung

Die Cava Bodega der Familie Bujol-Busquets stellt 100% biologische Cavas mit Topqualität her.

Diese Cavas werden in 4 international geschätzten Restaurants mit 3 französischen Michelin-Sternen serviert.

Die Bodega hat das Ziel, sich mit den allerbeste Champagners im Wettbewerb zu messen und aufgrund der Meinung von renommierten Weinkennern gelingt das auch.

Jeder Privat Cava hat inzwischen schon diverse Auszeichnungen gewonnen.

Die Cavas unterscheiden sich in der Präsentation und den stärkeren Geschmacksakzenten. Sie werden für Kunden hergestellt, welche die allerbeste Qualität suchen.

Die Bodega hat mit den Schaumweinen von Privat die Absicht, neue Qualitätsstandarte zu verbessern.

Das gelingt aufgrund des eigenen besonderen Bodens (Terroir), Klimas, innovativen Produktionsverfahrens und neuen Traubensorten.

Auf diese Weise stellen sie Cavas mit Topqualität her, auch Champagner-Qualität genannt.

Auszeichnungen, gewonnene Preise
Die Cavas (auf Italienisch: Prosecco oder Spumante, auf Französisch: Champagne) von Privat erhielten in 2003 die Auszeichnung Marqués de Busanos, der spanische nationale Gastronomiepreis.

Der Laietà erhielt eine Bewertung von 92/100 und der Opus 94/100.

Sie gehören damit zu den besten Cavas. Es gab nur einen anderen Cava (mit einem Verkaufspreis von € 125), der eine bessere Auszeichnung erhielt (95/100).


Der einflussreiche amerikanische Weinkenner, Robert Parker, hat Alta Alella als Cava-Unternehmer die höchste Bewertung erteilt, in seinem unabhängigen und anerkannten Weinratgeber.

Der Cava Brut Nature Gran Reserva Laietà Privat (91) und der Cava Brut Nature Gran Reserva Opus Evolutium (90) erhielt sehr gute Bewertungen.

Herstellung aufgrund der “Méthode champenoise” oder “Método tradicional”
Nach Meinung von Josep Maria Pujol-Busquets, Geschäftsführer von Privat Cava, muss ein Cava für eine gute Qualität aufgrund der traditionellen “Méthode champenoise“ hergestellt werden.

Seit 1994 ist der Name “Méthode champenoise“ aufgrund europäischer Gesetze ein geschützter Name, der ausschließlich für Champagners verwendet werden kann, wenn sie aus der Champagne-Gegend stammen.

Trotzdem muss aufgrund spanischer Gesetze der Cava nach der “Méthode champenoise“ hergestellt werden. Momentan verwendet man für den Cava die gesetzlich geschützte Terminologie “Método tradicional“, diese ist inhaltlich gleich an der “Méthode champenoise”.

Je länger die Reifezeit, desto besser die Qualität
Champagne und Cava muss mindestens 9 Monate in derselben Flasche fermentieren, bzw. reifen, bevor er degorgiert werden kann (den vorläufigen Korken und die Hefe entfernen). Danach erhält die Flasche einen neuen Korken.

Die Qualität wird bei einer längeren Reifezeit besser. Reservas haben 18 Monate Reifezeit und Gran Reservas mindestens 24 Monate.

Nach der Degorgierung muss der Cava so schnell wie möglich distribuiert werden
Nachdem der Cava degorgiert ist und einen neuen Korken erhalten hat, sollte er innerhalb von 30 bis 48 Monaten getrunken werden.

Privat degorgiert die Cavas erst, wenn die Bodega eine Bestellung erhalten hat.

Alle Cavas von Privat haben das AD-Logo: Acabat de Degollar, damit wird das Datum der Degorgierung beschrieben.

Mit diesen Informationen können die Kunden ihren Privat Cava zum optimalen Zeitpunkt trinken.

Trauben: Chardonnay und Pinot Noir
Für Cava wird meistens die Traubensorte Chardonnay verwendet. Heutzutage wird auch immer öfter die Traubensorte Pinot Noir verwendet.

Pinot Noir-Trauben reifen sehr früh und wachsen sehr gut auf einer Höhe von 400 Meter.

Dabei wird ein exzellentes Gleichgewicht zwischen Alkohol und Säuerungsgrad erhalten. Diese Sorte hat ein großes aromatisches Potential und liefert lebendige und spritzige Weine.

Die Cavas von Privat werden aus Chardonnay-Trauben in Kombination mit einem kleinen Anteil anderer Sorten hergestellt, um den Charakter jeder gesonderten Ernte zu formen.

Brut Nature
Der Zuckergehalt des Cavas wird mittels bestimmter Terminologie ausgedrückt.

Die meisten Cavas mit ausgezeichneter Qualität werden Brut (0 bis 15 g Zucker pro Liter) genannt.

Andere Sorten heißen Extra Sec (12 - 20g) und Sec (17 - 35g) oder Dulce (süß 50g).

Die Cavas von Privat sind Brut Nature, das bedeutet 0 - 3g Zucker pro Liter, ohne jegliche Zufügung von Zucker.

Das ist eine außergewöhnliche Leistung und nur möglich, wenn die Traube auf sehr guten Weingütern gezüchtet wird.

Mehr Info

Artikelnummer AA/CAVAbrutrose
Marke Alta Alella
Inhalt 750ml
Versandkostenfrei Nein
Glutenfrei Ja
Fairtrade Nein
Roh Ja
Vegan Ja
Zutaten Nein
review Nein

Schreiben Sie Ihre Bewertung

Wir Freuen uns über Ihre Bewertung! Damit helfen Sie anderen Kunden ganz konkret bei der Entscheidungsfindung.

Deine Bewertung

Was finden Sie von diesem Produkt? *