Diese Website benutzt Cookies, um optimal zu funktionieren. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - mehr dazu - verbergen Sie diese Nachricht
Kilian & Close

Kilian & Close – köstliche Bio-Schokolade ohne Milch, ohne Soja und mit Kokosblütenzucker gesüßt – 100 % vegane Schokolade höchster Qualität

Schokolade ist temperaturempfindlich. Wir raten davon ab, Schokolade bei hohen Temperaturen zu bestellen.

Anzeigen als Liste Liste

8 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Loading ...Load More ...
Anzeigen als Liste Liste

8 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Schokolade auf ihre Ursprünglichkeit zurückführen, das ist was wir mit Kilian & Close erreichen wollen. Einfache Rezepturen aus den besten Zutaten. Natürlich und Transparent.

Kilian & Close ist eine sogenannte Bean-To-Bar Schokolade.

Bean-To-Bar bedeutet, dass Kilian & Close jeden Produktionsschritt selbst durchführen. Von Anfang bis Ende: Nachdem die Bohnen bei der deutschen Schokoladenmanufaktur ankommen, werden sie vor Ort sortiert und zu köstlicher Bio-Tafelschokolade verarbeitet.

Da jeder Herstellungsschritt – von der Auswahl der Bohnen bis hin zum Gießen der Tafeln – in unserer eigenen Manufaktur stattfindet, können wir all unsere Schokoladensorten bis in die kleinsten Details perfektionieren. Diese Liebe fürs Detail schmeckt man in all unseren handgemachten Schokoladen.

  • Die rohen Kakaobohnen stammen aus Panama oder der Dominikanischen Republik und werden in der Manufaktur in Rostock sorgfältig sortiert.
    Das ist ein zeitraubendes, aber notwendiges Verfahren. Es garantiert den reichen Geschmack der Schokolade.

  • Die Kakaobohnen werden geröstet, damit Geschmacksnuancen besser zur Geltung kommen.
    Die Röstzeit wird an die Bohnensorte und die herzustellende Schokoladensorte angepasst.

  • Nach dem Rösten werden die Schalen entfernt und die Kakaobohnen zu Kakaonibs zermahlen.

  • Unter schweren Granitsteinen werden die Kakaonibs zu einer zählflüssigen Kakaomasse gepresst.

  • In einer Mischmaschine (Conche) wird die Kakaobutter mit der Kakaopaste vermischt. Dieser Prozess dauert bei Kilian & Close ziemlich lange: zwei bis drei Tage. Je länger der Mischvorgang dauert, umso zarter und voller wird der Geschmack der Schokolade.

  • Auch die Nüsse werden vor Ort geröstet.

  • Das Endergebnis wird gekostet, um die angestrebte Qualität zu bestätigen.

Alle Schokoladen von Kilian & Close werden ohne Milch, ohne Soja und ohne raffinierten Zucker hergestellt.

Die vegane Schokolade wird mit Kokosblütenzucker gesüßt und – je nach Sorte – mit Nüssen, Kokosmilchpulver, Kakaonibs, Kaffeebohnen und Kakaobutter verfeinert.